Schwangerschaft

Bitte Beachten Sie unseren

disclaimer

 Schwangerschaft & Bauchtanz

Die Schwangerschaftsgymnastik und Geburtsvorbereitung kennt etliche Übungen, die Elementen des Orientalischen Tanzes ähneln. Die körperliche Verunsicherung während der Pubertät setzt sich oft bei den Frauen in der Schwangerschaft fort. Viele trauen sich eine Schwangerschaft  nicht zu, haben Angst vor ihren wachsenden Brüsten und ihrem wachsenden Bauch oder vor einer Fehlgeburt. Sie befürchten die Kontrolle über ihren Körper und ihr Leben zu verlieren. Sie haben Sorge, ihr Körper könne durch das Baby verletzt werden oder sein höheres Gewicht nie wieder los werden. Die Bilder der Werbung setzen die Frauen zusätzlich unter Leistungsdruck, weil sie ihre Mutterschaft als Prüfstein und nicht als eine neue, aufregende Erfahrung begreifen. Etliche Frauen fühlen sich von ihren Männern alleine gelassen und nicht verstanden. Diese Erfahrung verstärkt die Selbstzweifel, die Minderwertigkeitsgefühle und die Verlustängste der Frau.

Selbstverständlich sind nicht alle Bewegungen des Orientalischen Tanzes während einer Schwangerschaft empfehlenswert. Die Shimmys etwa sind nur bedingt geeignet, weil zu starke Vibrationen bei einer Frau, die in ihrem Leben nie Sport getrieben hat, unter Umständen im frühen Stadium der Schwangerschaft Blutungen auslösen könnten. Eine Frau, die mit dem Orientalischen Tanz schon vertraut ist, hat ein gutes Gefühl zu ihrem Körper. Sie kann einschätzen, welche Bewegungen für sie gut sind und wo ihre Grenzen liegen. Als Schwangere mit einer erfahrenen Tanzlehrerin in einer Gruppe von schwangeren Frauen zu tanzen, kann eine wunderschöne   Erfahrung sein. Das Natürliche einer Schwangerschaft, Leben zu geben und dem Leben zu vertrauen, wird wieder spürbar. Der Leistungsgedanke ist unwichtig, die Freude am wachsenden Leben steht im Vordergrund. Die Verbundenheit der Gruppe trägt dazu bei. Verlassenheitsgefühle zu überwinden, vor allem dann, wenn die Familie und der Partner der Frau wenig Halt geben. Eine Frau, die ihren schwangeren Körper genießen kann, wird ihren Körper auch auf die passende Weise nähren. Jede Frau, die einmal schwanger werden möchte, kann den Bauchtanz für sich nutzen, um Selbstvertrauen in ihre Weiblichkeit zu gewinnen.

Bauchtanz als Geburtsvorbereitung

Während der Geburt gibt es sehr häufig einen Moment, in dem eine Frau in Panik gerät. Dies kann durch zu lange Wehen, Müdigkeit, Schmerzen und Überreizung passieren. In derartigem akuten Stress machen wir uns eng, halten die Luft an, atmen nur noch flach, bis hin zur Hyperventilation. Der Orientalische Tanz vermittelt Frauen die richtige Kondition, eine Geburt durchzustehen. Das langsame Beckenkreisen eignet sich gut, um tief zu atmen und sich zu konzentrieren. Während der Wehen kommt es auf Hingabe an. Leistungsdruck ist fehl am Platz. Jede Geburt hat ihr eigenes Tempo und ihre eigene Dynamik. Es gibt im Orientalischen Tanz eine Übung, das Bauchflattern, die dem „Hecheln" in der Geburtsvorbereitung entspricht. Diese Übung ist gut, um nicht in Panik zu geraten, wenn die Wehen in besonders kurzem Abstand kommen oder wenn bei einer Presswehe noch nicht gepresst werden darf, damit das Kind den Geburtskanal gut passieren kann.

In der Endphase der Geburt kommt es auf einen guten Kontakt zum Becken und zur Muskulatur des Beckenbodens an. Die Presswehen können intensiver genutzt werden, wenn Frauen mit Hilfe der Muskeln des Beckenbodens das Baby tief ins Becken und in den Geburtskanal hineinpressen. Auf diese Weise kann das Kind häufig schon durch zwei oder drei intensiv unterstützte Presswehen auf die Welt kommen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Bauchtanz die Geburt unserer Kinder zu einem schönen und harmoni schen Erlebnis machte.

 

 

Quellenangabe: Textauszug aus dem Buch “Bauchtanz, Lebenselexier aus dem Orient, Tänze und Genüsse aus 1001 Nacht” (WDR)  von hobbythek, Verlag: VGS

Bauchtanz, bauchtanz, Bauchtanz-Schow, bachtanz-schow, bauchtanz-show, Bauchtanz-Show, Bauchtänzerin, bauchtänzerin, professioneller Bauchtanz, bauchtanz buchen, bauchtanz lehrerin, orientalische bauchtänzerin, orient, bauchtanz mieten, Bauchtanz Auftritt, bauchtanz auftritt auf messe geburtstag feier hochzeit veranstaltung fest neujahr neues jahr silvester hotel buchen mieten angagieren professionelle show schow auftritt bauchtänzerinnen bellydancing Deutschland Germany Bauchtänzerin Orientalischer Tanz Europa bauchtanzen Frankfurt VHS Volkshochschule  Workshop danse Du Ventre BAUCHTANZ bauchtänzerin danse du ventre Partyservice bauchtanz Hessen Messe Produkt Show Danseuse du ventre bellydance Kurse Danseuse Du Ventre Belly Dancer Bellydance school école Bauchtanz bauchtänzerin orientalischer tanz Orientalische Tänzerin Petra Bringezu Schweiz Österereich Frankreich France Kanton 1001 Nacht türkisch Türkei ägyptisch Ägypten arabisch arabischer Arabien Tamburin Schleier Zimbeln Zimbeltanz Hochzeit Geburtstag Firmenfest Event Anlass Attraktion Unterhaltung Tanzshow Show bauchtanzen bauchtanzkurs tanzkurse bauchtanzkurse Privat Kurs tanzen tanzkurse Bauchtanzworkshop VHS Unterricht Bauchtanzunterricht workshop danse du ventre Bauchtänzerin danse orientale danseuse Allemagne Frankfurt belly Bauch dance bellydance middle eastern dance Bauchtanzen Bauchtanzkurse Offenbach Mainz Wiesbaden Hessen Stuttgart Köln Blegium Belgien Neu-Isenburg Langen Deieich Sprendlingen Hanau Frankfurt am Main Anxunamun